Jährlich werden ca. 360.000 Fahrraddiebstähle bei der Polizei angezeigt.

Die Dunkelziffer der nicht angezeigten Diebstähle ist allerdings deutlich höher.


Lediglich werden nur ca. 6-7 % der Diebstähle aufgeklärt, da die Fahrräder meist nicht ihrem Eigentümer zugeordnet werden können.


Wissenswertes über eine Fahrradregistrierung bei der Polizei

Nachteile einer Fahrradregistrierung bei der Polizei

nur regional
fehlende Kontrollmöglichkeit
wenige
Fahrradpass

Es kann nur eine wirksame Fahrradregistrierungstelle geben




Vorteile CentralRegister.eu



hochgradige Abschreckung
professionelle Erfassung
Fahrradpass - gilt als Besitznachweis
sofortige Diebstahlerkennung
Besitzer sofort ermittelbar
unproblematische Datenänderung
Fahndungsschaltung
GLOBAL & INTERNATIONAL